Am Samstag 30. September 2017, trafen sich einige Aktive der Kirche im Grünen um an der Weidenkapelle weiterzubauen.

Nachdem wir im September 2016 die Weiden in 2 Meter Höhe abgeschnitten haben, sind die Pflanzen diesen Sommer wieder schön ausgetrieben. Damit die Konturen der Kapelle besser zur Geltung kommen, wurden die Seitentriebe nach Außen und bis in 2 Meter Höhe abgeschnitten. Auch einige Triebe, die nach innen wuchsen, wurden abgeschnitten. An etwa 10 Knotenpunkten wurden in etwa 4 Meter Höhe gegenwachsende Triebe zusammengebunden.

So jetzt sind die Weiden wieder dran im nächsten Jahr weiter zu wachsen. Naja wir haben ja noch 497 Jahre Zeit, der Kölner Dom hat ja auch 500 Jahre bis zur Fertigstellung gebraucht…

Stefan Hecktor, Bilder: Stefan Hecktor