Rund um die Kartoffel
Tatsächlich war es ein wunderbar sonniger Herbsttag, der viele auf das Gelände von „Abenteuer Glaube – Kirche im Grünen“ zur diesjährigen Herbstaktion lockte. Jung und Alt, vertraute und neue Gesichter kamen und erlebten einige schöne Stunden rund um die Kartoffel.

Kinder und Erwachsene gestalteten kunstvoll Stoffbeutel mit Kartoffeldruck: Käfer, Blumen, Äpfel, Engel und vieles mehr waren darauf zu entdecken. Kartoffeln wurden in Alufolie gewickelt und in die Glut des Lagerfeuers gelegt. Die leckere Kartoffelsuppe, die mit viel Elan und Freude vorbereitet und im Herdentopf über dem Feuer erwärmt wurde, sorgte für Wärme von innen. Als es richtig dunkel war, versammelten sich alle um das Lagerfeuer, ließen sich die Feuerkartoffeln schmecken und lauschten gespannt dem Märchen vom Kartoffelkönig und der Geschichte vom Kartoffelfeuer im Mühlental. So klang der Abend aus und nach und nach machten sich alle auf den Heimweg.

Christiane Hampel und Margurit Aßmann, Steuerungsgruppe Abenteuer Glaube – Kirche im Grünen
Bilder: Margurit Aßmann, Stefan Hecktor